Damenfrisuren – Top 20 Frisuren für Damen

HIER FINDEN SIE DIE SCHÖNSTE DAMENFRISUR FÜR IHREN TYP.
Es gibt Looks, die sind echte Evergreens. Zeitlos, klassisch, immer wieder gut zu tragen. Und es gibt Hypes und Trends bei Damenfrisuren, die oft nur eine Saison überstehen. In der Beauty- und Fashionwelt ist es ganz ähnlich. Smokey eyes, bespielsweise – die gehen immer. Weiße Wimpern dagegen fanden nur wenige Frauen so richtig cool. Ähnliches gilt für Slim Jeans versus Schlaghose: Letztere wollen sich einfach nicht so richtig durchsetzen!

DAMENFRISUREN: WELCHE FRISUR PASST ZU WEM?

Weil Frauen, die Wert auf ihr Äußeres legen, auch bei ihrer Frisur sehr wählerisch sind, gilt es zunächst ein paar Dinge zu beachten. Zum einen, dass die Damenfrisur unbedingt zum Typus passen sollte. Natürlich spielen auch die Präferenzen in puncto Look & Feel dabei eine wichtige Rolle. So passt zu einem lässigen Bohemian Style ein pflegeleichter Pixie nicht unbedingt. Besser wären lange Locken, die wie undone wirken, oder leichte Beach Waves, vielleicht von einigen soften Babylights aufgehellt.

DAMEN-HAARSCHNITTE SIND MEHR ALS MODE
Dass Haare beim Gesamterscheinungsbild eine wichtige Rolle spielen, haben Frauen längst verstanden. Ist die Frisur typgerecht und top in Form, fallen kleine Schwächen in puncto Outfit weit weniger ins Gewicht. Die Wahl der richtigen Damenfrisur ist daher viel wichtiger als die Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Paar Schuhe, zum Beispiel. Die Frisur prägt den Look – und setzt genau die Akzente, die ihrer Trägerin wichtig sind.

DIE KLASSIKER UNTER DEN DAMENFRISUREN: BOB UND CO.
Man trägt auch wieder kürzer – endlich! Mittellange Damenhaarschnitte sind erfreulicherweise wieder oft zu sehen. Sehr begrüßenswert ist in diesem Zug die Rückkehr des Bob – einem echten Frisurenklassiker, den es in unzähligen Varianten gibt. Und der übrigens fast jeder Frau gut zu Gesicht steht! Hier können Sie sich ein Bild von den angesagtesten Bob-Frisuren machen. Jung, frech und trendig ist auch der Long Bob – und zudem eine tolle Alternative für Frauen, die sich gerne von ihrer Langhaarmähne verabschieden möchten, aber nicht so recht wissen, wie. Eine Auswahl an lässigen Long Bobs finden Sie hier.

SHORT BUT SWEET: SO SÜSS KÖNNEN DAMENFRISUREN FÜR KURZES HAAR SEIN!
Ob gescheitelt oder bewusst verwuschelt, ob glatt oder gewellt: Kurzes Haar für Damen-Haarschnitte erfahren gerade ein echtes Revival. Sie können jung und unschuldig wirken, wie zum Beispiel bei einem Pixie, der einen zarten, mädchenhaften Typ oft besser unterstreicht als Langhaar. Ein weiterer Vorteil einer Damen-Kurzhaarfrisur: Sie sind in der Regel äußerst pflegeleicht und man kann prima damit experimentieren – übrigens auch in puncto Farbe! Und wussten Sie, dass laut Umfragen Frauen mit kurzen Haaren allgemein als selbstbewusster und sicherer im Auftreten wahrgenommen werden? Nicht dass man dem zu viel Bedeutung beimessen sollte, wenn es um die Wahl der individuell richtigen Damenfrisur geht! Interessant ist es jedoch allemal.

LIEBE, DIE LANGE WÄHRT: DAMENFRISUREN FÜR LANGES HAAR
Langes Haar ist langweilig? Diese Zeiten sind längst vorbei. Spätestens seit das Glätteisen sowie raffinierte Strähnenvarianten wie Ombré und Balayage bei uns Einzug gehalten haben, geht vielen Frauen nichts über ihre lange Pracht. Und auch wenn die Pflege einer langhaarigen Damenfrisur deutlich mühsamer und aufwändiger ist: in puncto Stylingvielfalt sind langen Haaren einfach kaum Grenzen gesetzt!

Der „langen” Rede kurzer Sinn – auch der Look muss nicht immer mädchenhaft und unschuldig sein. Schlicht, glatt und vielleicht noch mit sehr akkurat über den Brauen gestutzem Pony, wirkt eine Damenfrisur für langes Haar fast schon avantgardistisch und kühl. Und wer es lieber romantisch und verspielt mag, der kann auf eine schier unendliche Auswahl an Hochsteck- oder Flechtfrisuren zurückgreifen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.