20+ schmeichelhafte Beispiele für den trendigsten Bob-Haarschnitt des Jahres 2019

Sie haben sich also entschieden, den Schnitt zu machen. Entscheidung getroffen, jetzt ist es Zeit, die perfekte kurze Frisur für Sie zu finden. Egal, ob Sie Ihre Zehen zum ersten Mal in die Kategorie “Cropped” eintauchen oder nur Ihre bereits abgeschorenen Stränge wechseln, wir sind hier, um zu berichten, dass es einen Bob-Haarschnitt gibt, der in diesem Jahr mehr Aufmerksamkeit erhält als je zuvor – und er ist ungefähr tragbar und Anfängerfreundlich wie es nur geht. Nicht neu, aber definitiv neu erfunden, sagen wir dem A-Line-Bob Hallo.

Warum wird dieser Schnitt als “A-Linie” betrachtet? Ein A-Line-Bob fällt länger in den Vordergrund als in den hinteren Bereich. Dies ist ein Detail, das Sie so leicht oder fett machen können, wie Sie möchten. Im Gegensatz zu einem abgestuften oder invertierten Bob hat der A-Line-Bob-Haarschnitt keine gestapelten Schichten im Rücken. Und das Beste: Dieser Bob ist vielseitig einsetzbar. Machen Sie es stumpf oder strukturiert mit Schichten, lassen Sie es am Kinn streifen oder an Ihren Schlüsselbeinknochen herunterhängen und – unser persönlicher Favorit – tragen Sie es Ihrem Stil entsprechend, egal ob dies weich und klassisch ist oder scharf und kantig. Brauchen Sie eine Inspiration? Hier sind 15 Beispiele für den A-Line-Bob-Schnitt, den Sie Ihrem Stylisten zur Verfügung stellen können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.